Salat mit Wassermelone und Feta

Während der heißen Tage weiß man kaum, was man essen soll.  Herd und Backofen sollen möglichst nicht angemacht werden, man will ja nicht noch mehr Hitze produzieren. Salate sind da immer die perfekte Lösung. Sie sind schnell gemacht, liefern viele Vitamine und liegen bei der Hitze nicht schwer im Magen. Der Salat mit Wassermelone und Feta schmeckt unheimlich erfirschend und leicht. Er passt sehr gut als Beilage zum Grillen. Oder man nimmt ihn als leichte Mahlzeit mit zum Picknick oder zum See. Man kann ihn aber auch ganz gemütlich nur mit einer Scheibe Brot zu Hause essen…

DSCN2393
Zutaten:
700 g Wassermelone (ohne Schale)
280 g Feta
20 g Basilikumblätter
(wer mag) 1/2 kleine rote Zwiebel
Olivenöl
Salz/Pfeffer

1. Die Wassermelone in Würfel schneiden. Den Feta ebenfalls in Würfel schneiden oder einfach in der Hand zerbröseln. (Die Zwiebel in feine Ringe schneiden)

2. Wassermelone, Feta, Basilikumblätter (und Zwiebel) in einer Schüssel durchmischen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

DSCN2391

Advertisements

Ein Gedanke zu “Salat mit Wassermelone und Feta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s